Die Kloster auf Zypern

>
Kloster
'Kykko Monastery Entrance' - Zypern
'Kykko Monastery Entrance' - Attribution: Son of Groucho

Die malerische Insel Zypern bietet einige der bekanntesten Kloster der Welt. Diese Kloster haben als Wohn- und Arbeitsräume für viele Mönche und andere religiöse Anhänger gedient. Viele von den Gebäuden haben wundersamer Weise auch die Turbulenzen der Kriege, Umweltkatastrophen und andere schwierige Zeiten über die Jahrhunderte hinweg überstanden. Hier erfahren Sie mehr über drei der tollsten Kloster, die Sie sich auf Zypern ansehen sollten:

Das Stavrovouni-Kloster

Das griechisch-orthodoxe Kloster, das als eines der ältesten der Insel gilt, liegt auf dem heiligen Hügel Stavrovouni. Es wurde im vierten Jahrhundert errichtet. Ein Teil des Heiligen Kreuzes, von dem viele glauben, dass es genau das Kreuz ist, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde, ist das bedeutendste Artefakt des Klosters. Bis zum heutigen Tage ist es noch in Betrieb.

Stavrovouni monastery chapel in the mountains of Cyprus
'Stavrovouni monastery chapel in the mountains of Cyprus' - Vladislav T. Jirousek / Shutterstock

Ayia Napa

Der Legende nach, entdeckte ein Jäger an der Stelle, wo heute das Kloster steht, eine Marien-Ikone. Das Kloster wird seit dem 16. Jahrhundert als solches genutzt und wurde um die Höhle herum gebaut, in der die heilige Ikone gefunden worden sein soll. Wunderschöne Gärten zieren die Flächen des Klosters.

The medieval gate of the Ayia Napa monastery, Cyprus.
'The medieval gate of the Ayia Napa monastery, Cyprus.' - eFesenko / Shutterstock

Das heilige, königliche und stavropigiale Kloster Kykkos

Viele Leute halten dieses Kloster für das renommierteste der ganzen Insel. Die makellose Architektur verleiht diesem religiösen Zentrum eine moderne Erscheinung. Errichtet wurde das Gebäude im 11. Jahrhundert, aber das Kloster hat seitdem eine komplette Renovierung wegen einiger Feuerschäden erlebt. Makarios III., der erste Präsident der Republik Zypern, hat hier auch als Erzbischof gedient und liegt unter dem Kloster begraben.

Kykkos Cyprus
'Kykkos Cyprus' - Oleg Bakhirev / Shutterstock